Aktuelles

Hier finden Sie aktuelle Berichte und Informationen Ihrer Ortsfeuerwehr Bemerode

Silvesterbereitschaft 2019

Wie auch in den letzten Jahren, stellt die Ortsfeuerwehr Bemerode in diesem Jahr wieder eine Silvesterbereitschaft. Da in dieser Nacht mit einem erhöhten Einsatzaufkommen gerechnet werden muss, haben sich 13 Kameraden gefunden, die seit 18 Uhr das HLF, die DLK sowie den MTW besetzen. Wir wünschen Euch eine schöne Feier mit Euren Familien und Freunden und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

Weihnachtsfeier Kinderfeuerwehr

Für unsere Kinderfeuerwehr stand der letzte Dienst des Jahres auf dem Programm. Traditionell wird das Jahr mit einer Weihnachtsfeier beendet. Die Betreuer und Eltern der Kinderfeuerwehr hatten ein reichhaltiges Buffet aus Allerlei Leckereien der Weihnachtszeit vorbereitet. Für einige Kinderfeuerwehrmitglieder stand ein besonderer Punkt auf dem Programm. Sie wurden von der Kinderfeuerwehrwartin mit dem Kinderflämmchen ausgezeichnet. Zum Abschluss der Weihnachtsfeier gab es noch eine kleine Überraschung und das Dienstjahr 2018 war beendet. Alle Kinder freuen sich schon auf den Januar und den Start der Kinderfeuerwehr ins Jahr 2019.

 

Stadtbezirksübung 2018

Feuer in der Grundschule Feldbuschwende

Am Samstagmorgen kam es gegen 10 Uhr zu einem lauten Knall in einem Heizungsraum der GS Feldbuschwende auf dem Kronsberg. Zwei Monteure, die sich zu diesem Zeitpunkt im Keller des Gebäudes aufhielten wurden daraufhin vermisst. In unmittelbarer Nähe ereignete sich zu dem ein Verkehrsunfall mit einer eingeklemmten Person. Daraufhin wurden die Ortsfeuerwehren Kirchrode, Bemerode und Kirchrode zur Einsatzstelle in der Oheriedentrift alarmiert. Da das benötigte Löschwasser aus dem Hydrantennetz nicht ausreichte, musste zusätzlich Wasser aus einem nahe gelegen Teich entnommen werden. Im Verlauf der Vermisstensuche kam es zu einem Zwischenfall, bei dem ein Kamerad leicht verletzt wurde und vom Sicherungstrupp aus dem Gebäude gerettet werden musste. Nach gut einer Stunde waren sowohl die Vermissten Monteure als auch die Verletzte Person aus dem PKW gerettet, sodass die diesjährige Stadtbezirksübung erfolgreich beendet werden konnte.

Wir bedanken uns bei Zaengel - Fotografie für die gelungenen Fotos der diesjährigen Stadtbezirksübung.

 

 

 

Abschlussübung Themenblock TH

Um den Themenbock „Technische Hilfeleistung“ der letzten Wochen abzuschließen, haben wir am vergangenen Dienstag eine Einsatzübung durchgeführt. Inszeniert wurde ein Verkehrsunfall zwischen zwei PKW´s mit insgesamt vier Verletzten Personen. Um Diese zügig und schonend zu befreien, wurden die Hilfeleistungssätze des HLF´s und des LF 16 verwendet, während unsere Drehleiter für eine adäquate Ausleuchtung der Einsatzstelle eingesetzt wurde.

 

Übungsdienst Technische Hilfeleistung

Mit dem vergangenen Übungsdienst startete der zweite Themenblock in diesem Jahr. In den kommenden Wochen werden wir uns in Stationsarbeit intensiv mit der technischen Hilfeleistung befassen. Dabei werden die Themen Heben und Bewegen, Trennen und Schneiden sowie der Umgang mit elektrisch betriebenen Geräten behandelt.

Christoph 4

Heute hat sich unsere Kinderfeuerwehr auf den Weg zur Medizinischen Hochschule Hannover gemacht. Ziel war der Rettungshubschrauber Christoph 4. Leider mussten die Kinder feststellen, dass der Rettungshubschrauber gerade im Einsatz war. Nach kurzer Wartezeit bot sich aber so den Kinder die Gelegenheit einen Rettungshubschrauber landen zu sehen. Anschließend erkundeten die Kinder unter Anleitung der Besatzung den gesamten Hubschrauber. Zuerst ging es in Cockpit anschließend folgte der Einblick in den Patientenbereich. Nach einem abschließenden Gruppenfoto machte sich die Kinderfeuerwehr wieder auf den Weg nach Bemerode.

Vielen Dank an die Besatzung des Christoph 4 für die tolle Führung.

Fortbildung der Zug- und Gruppenführer

Am gestrigen Samstag fand unsere diesjährige Fortbildung unserer Zug- und Gruppenführer statt. Dankenswerterweise konnten wir hierfür den Lehrsaal mit angrenzendem Planspielraum auf der Feuer- und Rettungswache 10 nutzen.
Nach einer kurzen Gruppenarbeit mit Präsentation ging es auch schon an die Modellplatten. 
Hier wurden die unterschiedlichsten Szenarien realistisch dargestellt und mit dem Hauptaugenmerk auf die Einsatztaktik abgearbeitet.

 

 

Feuer bei der Feuerwehr

Am Dienstag wurde unsere Ortsfeuerwehr zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage in die Lange-Hop-Straße 108 alarmiert. Vor Ort stellte sich heraus, dass ein automatischer Melder in der Küche unseres Feuerwehrhauses ausgelöst hatte. Im ersten Obergeschoss stieß der vorgehende Trupp auf eine starke Verrauchung. Im weiteren Verlauf konnten mehrere vermisste Personen über unsere Drehleiter gerettet werden.
Auch die zweite Übung an diesem Dienst wurde mit dem Stichwort „Objekt Melder“ alarmiert. In diesem Fall hatte ein Melder in der Lüftungszentrale ausgelöst. Dort konnte der Angriffstrupp einen weiteren Brand bekämpfen.

 

FüKom Übungsdienst

Gestern hatte unsere Fachgruppe FüKom Übungsdienst. Thema des Abends war der Aufbau und Betrieb einer Fernmeldestelle. Nach dem die Fernmeldestelle von uns eingerichtet wurde, haben wir uns besonders mit den Funktionsweisen von der Vermittlung und den Feldfernsprechern beschäftigt.

Fire Camp 2017

Am vergangenen Wochenende hatte die Ortsfeuerwehr die Gelegenheit am Fire Camp 2017 der Feuerwehr Hannover teilzunehmen. Während unsere Fachgruppe Fükom für den reibungslosen Ablauf in der eigens errichteten Leitstelle zuständig war, besetzten die übrigen Kameraden unser HLF und den ELW. Durch die vielfältigen und realistisch dargestellten Einsatzszenarien haben wir nicht nur viel dazu gelernt, sondern hatten auch jede Menge Spaß dabei.

 

Übungsdienst Sonderfahrzeuge

Heute hatten wir unsere Kameraden der FF Wülferode bei uns im Feuerwehrhaus zu Gast. Ziel des gemeinsamen Übungsdienstes war es uns untereinander über die Sonderfahrzeuge auszutauschen. So hatten wir die Gelegenheit den RW und das TLF 20/50 unter die Lupe zu nehmen. Gleichzeitig konnten sich die Wülferoder Kameraden unsere DLK und den GW Fükom ansehen.

  

 

Zeltlager 2017 - "Neuer Zaun"

Es ist soweit, der Zeltplatz ist hergerichtet. Dank mehrtägiger Arbeit konnten wir unter Anderem einen neuen Eingang zu unserem Zeltplatz bauen und den alten Zaun aufpolieren.

Dienstsport

Körperliche Leistungsfähigkeit ist eine elementare Grundlage für die Arbeit bei der Feuerwehr. Aus diesem Grund fand im Zuge des gestrigen Übungsabends Dienstsport in unserem Feuerwehrhaus statt. Der Dienst bot die Gelegenheit andere Trainingsmethoden kennenzulernen und auszuprobieren, da in der Regel Sport von jedem einzeln außerhalb der Feuerwehr, beziehungsweise an einem gesonderten Termin in der Woche betrieben wird.

  

Übungsdienst am Expo-Wal

Das Thema des gestrigen Übungsdienstes war Wasserförderung. Hierzu sind wir zum Expo-Wal gefahren um uns dort in zwei Gruppen zum einen praktisch mit Druckverlusten zu beschäftigen, zum Anderen den Wenderohreinsatz mit der Drehleiter zu üben.

  

Bruchmeisteraktion 2017

Heute war die Ortsfeuerwehr Bemerode im Einsatz für die Hannöverschen Bruchmeister. Bei der Bruchmeisteraktion 2017 konnte man sich über die Feuerwehr informieren oder einmal mit der Drehleiter fahren und sich dabei Hannover von oben anschauen. Die ganze Aktion kam einem guten Zweck zu Gute.

 

Zeltlager 2017 - Besuch des Bezirksrates

So langsam neigt sich das Kreiszeltlager dem Ende zu. Daher beginnen wir bereits heute damit, den Zeltplatz teilweise zurück zu bauen. In den letzten Tagen hatten wir bei wechselhaftem Wetter während den Sportwettkämpfen, bei diversen Spieleabenden im Zelt, oder bei dem Versuch einen Kuchen auf dem Grill zu backen jede Menge Spaß.


Bevor morgen das Zeltlager endgültig endet, findet heute noch der Orientierungsmarsch statt. Darüber hinaus haben wir heute Besuch von einer Abordnung des Bezirksrates bekommen, worüber wir uns sehr gefreut haben.

  

Zeltlager 2017 - Aufbau

Die Vorbereitungen zum Jugendfeuerwehr-Zeltlager sind fast abgeschlossen. Wenn die Jugendlichen Morgen anreisen hat sich sicher auch die Wetterlage entspannt. Bis dahin wird hier noch alles sturmfest gemacht.

Allen Teilnehmern viel Spaß im Zeltlager!

Auf tolle 10 Tage voller Action!

Schützenfest Bemerode Kinderfeuerwehr

Beim Schützenfest Bemerode am vergangenen Wochenende nahm unsere Kinderfeuerwehr, die Bemeroder Feuerhörnchen, das erste Mal am Schützenausmarsch teil. Nach dem Ausmarsch durch Bemerode gab es zum Abschluss des Tages noch eine Portion Pommes auf dem Festzelt. So ging ein heißer und zugleich schöner Sommertag mit den Bemeroder Feuerhörnchen zu Ende.

  • 1
  • 2